Projektübersicht

Die Jugendfarm auf den Härten e.V. bietet offene Kinder- und Jugendarbeit in Kusterdingen und anliegenden Gemeinden als regelmäßiger offener Betrieb und Ferienbetreuung an. Die Jugendfarm engagiert sich besonders für die Gruppe der Kinder mit Behinderung, Migrationshintergrund und sozial benachteiligte Kinder. Das Vereinsheim der Jugendfarm wird mit einem Holzofen geheizt. Ein geeigneter Holzspalter würde das Holzmachen sehr vereinfachen und die ehrenamtliche Leistung entlasten.

Kategorie: Kinder und Jugend
Stichworte: Inklusion, Integration, Holzspalter, Feuerholz, Offene Jugendarbeit
Finanzierungs­zeitraum: 06.05.2019 10:34 Uhr - 06.08.2019 10:32 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Herbst 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Jugendfarm würde gerne einen Holzspalter im Wert von ca. 1000.- € anschaffen. Das Gerät wird benötigt um Feuerholz zum Heizen des Vereinsheimes für den offenen Betrieb zu machen.
Nur durch eine Spende zur Unterstützung würde diese Anschaffung realisiert werden können.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die Jugendfarm Härten e. V. engagiert sich besonders für die Gruppe der Kinder mit Behinderung, Migrationshintergrund und sozial benachteiligte Kinder.
Die Jugendfarm auf den Härten arbeitet aktiv an der Integration von Flüchtlingen mit, indem sie Flüchtlingskindern einen betreuten Ort der Begegnung schafft.
Die Jugendarbeit ist offen für alle Kinder ab 6 Jahren.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Kinder wachsen auch in unserem ländlichen Umfeld unter dem Einfluss einer Reiz überfluteten Mediengesellschaft auf. Die Entwicklung stabiler kognitiver und emotionaler Fähigkeiten wird dadurch erschwert. Unterhaltung und Anleitung erfüllen das Bedürfnis nach erlebter Wahrnehmung nicht. Die Abenteuerlust bleibt vor dem Bildschirm mangels realer Abenteuer unbefriedigt. Freies Spiel im Freien ist selten geworden. Kinder brauchen Räume, um das informelle Lernen zu fördern. Die Jugendfarm bietet diese Entfaltungsmöglichkeiten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Ein geeigneter Holzspalter würden mit dem Geld angeschafft werden. Mit zusätzlichen Geld könnte ein qualitativ hochwertigeres Gerät angeschafft werden. Außerdem könnte weiteres dringend benötigtes Arbeitsgerät wie ein Ersatzsägeblatt und Motorsägeketten gekauft werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Jugendfarm auf den Härten e.V. ist ein gemeinnütziger Verein in Kusterdingen. Der Verein besteht aus ca. 30 aktiven Mitgliederfamilien, die ehrenamtlich die Farm mit Ziegen, Schafen und Hühnern betreiben. Dabei beschäftigt der Verein Betreuer/innen, die zu einem großen Teil über ehren- amtliche Arbeit finanziert werden.